Wie man ein Gleichgewicht im College findet

Dieser Beitrag kann ein paar Wochen zu spät sein, da viele von euch wieder in der Schule sind. Und natürlich fühlt ihr alle die Gefühle anderer, der Sommer vergeht im Handumdrehen. Für einige von Ihnen ist es in Ordnung – Sie sind bereit, das neue Jahr zu starten. Für andere bringt der Gedanke, zur Schule zurückzukehren, Angst hervor, und das ist völlig normal. Das Verwalten kann jedoch schwierig sein, wenn Sie nicht über die Werkzeuge verfügen, um die Organisation zu organisieren. Höhere Bildung bringt neue und unerwartete Herausforderungen mit sich, und Herausforderungen, die Sie nicht sehen, können Ihren Erfolg stören, aber nur, wenn Sie es zulassen.

Fangen wir mit dem schwierigsten Teil an, ein neues Schuljahr zu beginnen: Finde Gleichgewicht. Mein Vater erzählte mir, Momente bevor ich meine erste Nacht in meinem College-Schlafsaal verbrachte – “Wenn ich Ratschläge geben kann, finde ich ein Gleichgewicht zwischen der Schule und irgendetwas anderem, wird es dir gut gehen.” Wow. Ich dachte, ein Stück Kuchen! Ich eroberte die High School ohne zu viel Druck. Gute Noten, am Sport teilzunehmen und einigen Clubs beizutreten. College kommt jedoch Stress von allen Seiten, und das ist der Grund.

Höhere Bildung ist nicht High School. Schwierig und erfolgreich, braucht man Disziplin. Ihre Professoren erwarten viel, weil Sie viel wissen müssen, um in der realen Welt erfolgreich zu sein. Manche denken vielleicht anders, aber ich kenne das aus Erfahrung. Ich habe das Gleichgewicht nicht gefunden, von dem mein Vater gesprochen hat, bis ich ein Junior war! Ich weiß nicht, wie ich planen soll, nun, mein Leben! Ich bin nicht organisiert und verloren in Freude und Freiheit. Nicht, dass ich keine Hausaufgaben mache oder zum Unterricht gehe. Ich mache beides, aber ich kann es besser machen, wenn ich die Schule nur mit “allem” balanciere. Etwas zu speichern, bis zum letzten Moment, ging selten gut, und als ich mein erstes Jahr begann, überprüfte ich meinen Balanceakt (kein Mangel) und dachte, College ist unglaublich. Ich habe all diese Ressourcen. Das heißt, Bibliotheken, Clubs, Super-Smart-Professoren, viele lustige lustige und einen ganzen Campus voller Lernmöglichkeiten. Um klar zu sein, diese Erleuchtung nicht sofort, aber während des langen Sommers – der einzige Sommer, der nie endlos schien.

Lessen :  Testeffekt: Wie Selbsttest das Gedächtnis verbessert

Also die neue und unerwartete Herausforderung, die ich schon erwähnt habe? Wenn Sie Ihre Verantwortung als Student, Freund, Arbeitnehmer oder Betreuer in einer Weise ausgleichen, die Ihnen auch Zeit zum Atmen gibt; Du wirst in Ordnung sein. Ein Projekt oder eine Vorbereitung für einen kleinen Test jeden Tag zu starten, kann Wunder bewirken. Organisationen sind der Schlüssel und die Einhaltung detaillierter Zeitpläne kann auch Wunder bewirken. Die Vorbereitung ist obligatorisch, um das Gleichgewicht zu finden. Und ich habe eine ganze Liste von Tipps, um Ihnen zu helfen, Ihre Zeit zu organisieren, damit das Vorbereiten zur zweiten Natur wird! Mein nächster Beitrag wird alle Tipps abdecken, die Sie benötigen, um dieses Gleichgewicht zu finden, um Ihnen beim Wachstum und Erfolg zu helfen!

Lernen ist ein Muss, das von niemandem vermieden werden kann. Jedes Lernen wird ein neues Wissen hervorbringen und Erkenntnisse vermitteln.
Mit dem oben genannten Artikel hoffe ich, in Ihrem Lernprozess zu helfen, und wenn Sie mehr verstehen möchten, können Sie den ganzen Artikel hier lesen Quelle.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*