Was ist die beste Zeit zu lernen? Tag gegen Nacht

Die beste Zeit zum Lernen

Was ist die beste Zeit zum Lernen? Dies ist eine der grundlosen Debatten unter Studenten; Ist es besser, nachts oder tagsüber zu lernen? Jede Partei hat ihre eigenen treuen Unterstützer, die ausführlich über die Vorteile ihrer bevorzugten Methode sprechen, um Sie von den Vorteilen ihrer Wahl zu überzeugen.

Jeder denkt, dass er die beste Zeit zum Lernen kennt, aber Tatsache ist, dass jeder anders ist und es keinen wissenschaftlichen Sieger gibt . Es gibt einige Leute, die mehr nachts lernen, während andere die beste Zeit finden, um morgens oder abends zu lernen. In Bezug auf objektive Gründe für beide Parteien haben wir folgende Vorteile erforscht, um zu versuchen, ein für allemal die beste Zeit zu lernen, um zu lernen?

 Die beste Zeit zum Lernen "width =" 720 "height =" 510

4 Vorteile des Lernens während des Tages

1. Nach einer guten Nachtruhe haben Sie möglicherweise mehr Energie und eine höhere Konzentrationsfähigkeit am nächsten Tag.

2. Die Gesellschaft ist um während des Tages aktiv und schläft in der Nacht so dass durch die Einhaltung dieser Norm unleugbare Vorteile gehe zur Bibliothek oder zum Buchladen.

3. Die meisten Leute werden während des Tages kontaktiert, so dass es einfacher ist, mit deinen Freunden oder Lehrern während des Tages zu kommunizieren, wenn du Fragen hast.

Lessen :  10 Lern-Tipps zur Verbesserung Ihres Lernens im Jahr 2017

4. Natürliches Licht ist besser für die Augen . Künstliches Licht verletzt unsere Augen und kann unseren natürlichen Schlafrhythmus beeinflussen.

4 Vorteile des Lernens in der Nacht

1. Die Menschen sind während des Tages aktiver, lauter und intensiver. Nachts nur Sie und die Nachteule, so können Sie [1945906] friedlich und friedlich studiere.

2. Wenn Sie das Glück haben, in der Nähe einer Bibliothek zu leben, die spät geöffnet ist, werden Sie feststellen, dass die Bibliothek ] wenn du zu spät lernen willst.

3. Nachts gab es wenig Ärger als tagsüber. Die meisten deiner Freunde schlafen ein und dein soziales Netzwerk wird weniger aktiv sein.

4. Es ist wahr, dass die Dinge nachts anders aussehen. Die Nacht kann erhöhen Sie Ihre kreative Wirksamkeit und helfen Ihnen, das Konzept anders zu sehen.

Es könnte mehr Gründe geben, warum jede dieser Optionen die beste Zeit zum Lernen sein könnte. Es ist wichtig zu beachten, aber letztendlich hängt alles von Ihrer persönlichen Präferenz ab. Leider gibt es wirklich keinen Zweck die beste Zeit zum Lernen & # 39;! Es hängt alles von Ihrer Persönlichkeit ab, was Sie lernen, Ressourcen, Zeitmanagement und Ihrem natürlichen Schlafzyklus.

5 Tipps für die Nachtzeit lernen

Wenn Sie wissen, dass Sie nachts besser studieren, folgen Sie diesen Tipps, um das Beste aus Ihrer gewählten Lernzeit herauszuholen:

Lessen :  Soft-Skills-Training kann für jeden Spaß machen - Auslandsstudium an der Top-Universität

1. Routine einstellen: Wenn Sie sich entscheiden, nachts zu studieren, machen Sie das nicht sporadisch, erstellen Sie eine Lernroutine. Auf diese Weise wird sich Ihr Körper daran gewöhnen und Sie erhalten die bestmögliche Studienleistung . Wenn Sie für ein paar Tage und ein paar Nächte lernen, wird Ihr Körper verrückt! Wählen Sie einen und bleiben Sie dabei.

2. Ruhe: Wenn du nachts studierst, bedeutet dies nicht, dass du schlaflos sein solltest. Ein guter Gedanke ist der Schlüssel zum erfolgreichen Lernen. Achten Sie daher darauf, dass Sie Ihren Schlaf nicht ignorieren, indem Sie tagsüber ein paar Zzz einnehmen.

3. Beleuchtung: Das kann uns allen passieren; Du beginnst nachts zu lernen und das nächste, was du heute Abend weißt und du lernst im Dunkeln! Stellen Sie sicher, dass dies kein gewöhnliches Ereignis ist. Wenn Sie ein Nachtschüler sind, arbeiten Sie in einem hell erleuchteten Raum, um Ihr Studium zu verbessern.

4. Zeitmanagement: Während des Studiums nachts kann man leicht die Zeit verlieren. Dies macht es noch wichtiger, einen Studienplan zu erstellen, der beschreibt, wann Sie sich ausruhen werden. Sollte während des Studiums alle 50 Minuten 5 bis 10 Minuten liegen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie mit Feuchtigkeit versorgt werden!

5. Musik: Wie oben erwähnt, ist einer der Vorteile des Studiums in der Nacht die Steigerung Ihrer Kreativität. Viele glauben, dass ihre Kreativität nachts ausgeprägter wird. Deshalb arbeiten viele Künstler die ganze Nacht. Eine gute Idee, Ihre Kreativität zu fördern, ist zu lernen, während Sie Musik hören, die Sie inspiriert und motiviert .

Wenn du ein Nachtschüler bist, warum denkst du, dass dies die beste Zeit ist, um zu lernen?

Lernen ist ein Muss, das von niemandem vermieden werden kann. Jedes Lernen wird ein neues Wissen hervorbringen und Erkenntnisse vermitteln.
Mit dem oben genannten Artikel hoffe ich, in Ihrem Lernprozess zu helfen, und wenn Sie mehr verstehen möchten, können Sie den ganzen Artikel hier lesen Quelle.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*