Lahme Zeit Rennfahrer, oder eine Super-Fähigkeit, die hilft?

Reden wir über die Erstellung einer Aufgabenliste. Es ist möglich, dass Sie jetzt an eines von zwei Dingen denken:

1) Erstellen einer gelähmten Liste oder

2) Erstellen einer Liste ist Zeitverschwendung.

Ich höre deine Vorbehalte, erlaube mir aber, dir zu sagen, warum du ein Fan von Listen sein solltest. Zwei Wörter: Weihnachtsmann .

Du bekommst jedes Jahr einen Preis, weil der Weihnachtsmann eine Liste macht und sie zweimal überprüft … oder? Denkst du, es ist eine Verschwendung von Sankt Zeit, deinen Namen auf die Liste zu schreiben? Ich glaube nicht. Das Erstellen einer Liste verschwendet auch keine Zeit.

Das Witzeln, Machen, ist eines der wichtigsten Dinge, die du jede Woche machen kannst, um deine Noten zu verbessern und deine Lerneinheiten zu verbessern. Nach Angaben der Academic Accolades Center der Oregon State University, wenn Sie eine Liste von Aufgaben erstellen: “Sie verpassen häufig Termine, vergessen wichtige Aufgaben oder lassen kleine Aufgaben von Rissen weg.”

Hier sind drei Hauptbereiche, die durch die Erstellung einer Aufgabenliste positiv beeinflusst werden.

1. Das Erstellen einer Aufgabenliste erhöht Ihre Produktivität

Nichts kann Ihre Produktivität töten, wenn Sie an Ihrem Schreibtisch sitzen oder in der Bibliothek versuchen herauszufinden, was getan werden muss. [highlight] Die unproduktivste Sache, die Sie möglicherweise tun können, ist nichts [/highlight].

Lessen :  Die besten Vorteile der Sommerklasse

Ich garantiere, dass du nie produktiv sein wirst, wenn du nichts tust. Hier kann die Aufgabenliste Ihre Lerneinheiten überspringen und Ihnen helfen, den richtigen Weg zur Produktivität zu finden. Wenn du immer weißt, was zu tun ist, verschwendest du keine kostbare Zeit, um es herauszufinden. Also, probier es aus.

Machen Sie eine To-Do-Liste und beobachten Sie Ihre Produktivität. Es muss nicht kompliziert sein (und eigentlich sollte es nicht); Schreibe einfach was zu / was getan werden muss. Das ist es. Es ist alles da.

2. Erstellen Sie eine Liste von Aufgaben erhöht Ihre Fokusfähigkeit

Die Fähigkeit, sich zu konzentrieren und konzentriert zu bleiben, ist ein sehr wichtiger Faktor beim Versuch einer guten Lerneinheit. Wir leben in einer Welt voller Ablenkungen: E-Mails, SMS, soziale Medien und sogar unsere eigenen kurzen Aufmerksamkeitsspannen können uns vereiteln und ablenken.

Eine Liste mit Aufgaben kann Ihnen dabei helfen, sich auf Ihre bestehenden Aufgaben zu konzentrieren und unerwünschte Eingriffe zu behindern, um Sie nicht zu bremsen. Es ist einfach für Sie, “in der Zone zu bleiben”, wenn Sie nur unter der Liste der Dinge, die Sie tun müssen, in der Reihe stehen, sie zu überqueren, während Sie gehen.

Wenn Sie aufhören müssen, um herauszufinden, was als nächstes kommt, neigen Sie dazu, zu sehen und zu sehen, was sich bewegt oder wer auf Ihre Pinnwand schreibt. Beginnen Sie, eine Liste der Aufgaben für Ihre Studiensitzungen zu machen, und Sie können sich über Ihre Fähigkeit, konzentriert zu bleiben und zu bleiben, überraschen.

Lessen :  Was ist die beste Zeit zu lernen? Tag gegen Nacht

3. Erstellen einer To-Do-Liste erhöht Ihre Motivation

Motivation kann eine sehr zerbrechliche Sache sein. Denken Sie Sport für eine Weile. Wie oft sehen Sie, wie sich die Dynamik großer Spiele weiter von einem Team zum anderen hin und her bewegt? Team A denkt, dass sie die Kontrolle haben und dann BOOM: Team B produziert 3, verdient Homerun oder Punkte … und alle Team-Impulse Ein Gedanke, den sie sich stellen, verschwindet plötzlich.

Dasselbe gilt für Ihre Lerneinheiten, wenn Sie keine To-Do-Liste haben. Wenn Sie keine Liste haben, wird die Aufregung, eine Aufgabe zu erledigen, verschwinden, wenn Sie versuchen, herauszufinden, was als nächstes zu tun ist.

Eine Aufgabe zu erfüllen und diese zu markieren, kann sich sehr positiv auswirken. Es kann sehr einfach sein, aber es ist sehr befriedigend, Elemente aus der Jobliste zu kreuzen. Es ist, als würde man einen Drachen töten … oder ich stelle mir vor, dass es so einen Drachen töten würde.

Einen Drachen zu töten, ist nie gelähmt, und das verschwendet sicherlich nie Zeit … also fangen Sie an, Ihre Drachenhausaufgaben heute mit einer Liste von Aufgaben zu töten.

Lernen ist ein Muss, das von niemandem vermieden werden kann. Jedes Lernen wird ein neues Wissen hervorbringen und Erkenntnisse vermitteln.
Mit dem oben genannten Artikel hoffe ich, in Ihrem Lernprozess zu helfen, und wenn Sie mehr verstehen möchten, können Sie den ganzen Artikel hier lesen Quelle.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*